top of page

OPC - natürlicher Pflanzenschutz mit gesundheitlichen Vorteilen für den Menschen?


Oligomere Proanthocyanidine, kurz "OPC" genannt, sind seit einiger Zeit aufgrund ihrer potentiellen gesundheitlichen Eigenschaften in aller Munde. Die meisten von uns kennen sie auch unter dem Begriff "Traubenkernextrakt".

1. Was genau sind OPC und warum sind sie für uns interessant?

Oligomere Proanthocyanidine (OPC) sind eine Gruppe von Flavonoiden, die in vielen pflanzlichen Nahrungsmitteln wie Traubenkernen, Pinienrinde, Kakao, grünem Tee und anderen vorkommen. Sie erfüllen in der Pflanzenwelt wichtige Aufgaben wie zum Beispiel der Schutz vor UV-Strahlung, vor Schimmelbildung und vor Fressfeinden.


OPC haben in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit als Nahrungsergänzungsmittel und funktionelle Lebensmittel erhalten, da sie eine Vielzahl von gesundheitsförderlichen Eigenschaften aufweisen sollen. Sie sind bekannt für ihre antioxidativen Eigenschaften, ihre Fähigkeit, die Durchblutung zu verbessern und Entzündungen zu reduzieren. Darüber hinaus wurden OPC in Studien mit einer Reihe weiterer gesundheitsfördernder Eigenschaften in Verbindung gebracht, wie z.B. der Vorbeugung von Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie der Verbesserung der Hautgesundheit.

In diesem Artikel werden wir einmal die gesundheitsfördernden Eigenschaften von OPC im Detail untersuchen und diskutieren, wie sie zur Verbesserung unserer Gesundheit beitragen können. Wir werden uns die neuesten Forschungsergebnisse ansehen, um zu verstehen, wie OPC funktionieren und welche Vorteile sie bieten können.

2. Antioxidative Eigenschaften von OPC

3. Verbesserte Durchblutung

4. Entzündungshemmende Wirkung von OPC

5. Weitere potenzielle Vorteile von OPC

6. Fazit

7. Quellen







41 Ansichten0 Kommentare
bottom of page